Willkommen auf der offiziellen Homepage von Birte Glang! Schauspielerin - Brand Ambassador – Produzentin von Move It MAMA
Erfahrt alles über aktuelle Projekte in Film, TV und Foto.
News

#BIRTESBEST #TIPOFTHEDAY: FIT MIT SCHLINGEN PART 1

!cid_2B747BC2-BF60-43BD-AB40-FD33674E4218

#FitWednesday steht an und ich zeige ich euch heute sowie die nächsten drei Wochen Übungen am Santa Monica Beach/Los Angeles. Mit dabei der Schlingentrainer, den kann man gut im Gepäck verstauen, er ist bei Mann und Frau beliebt und extrem effektiv.

Heute starten wir mit dem Bauch, in den nächsten Tutorials nehmen wir uns Brust, Bein&Po sowie Rumpf vor.

Ich mag das Workout mit dem Schlingentrainer sehr, denn die Kräftigungsübungen werden mit dem eigenen Körpergewicht ausgeführt, Body Weight Exercises stehen ja gerade in Amerika schon lange hoch im Kurs, aber auch in Deutschland werden sie immer beliebter. Neben der Kräftigung der Muskeln sprecht ihr auch die Muskelkoordination an, denn das Workout mit dem Schlingentrainer ist gerade am Anfang manchmal noch eine „wackelige“ Angelegenheit, aber keine Sorge, man gewöhnt sich schnell daran und arbeitet dann gegen die Schwerkraft und Instabilität an. Das erhöht den Muskeltonus. Ich finde das Training super effektiv, denn gerade die Tiefenmuskulatur wird stark gefordert, und man kann den Schlingentrainer vielseitig einsetzen. Durch einen Karabiner in einem Haken an der Decke, um einen Ast gelegt, an einer Stange befestigt, an Trimm-Dich-Pfaden oder durch Zusatzequipment, wie z.B. dem Door-Anker zu Hause, ist das Trainieren fast überall möglich! Zudem sind die Schlingentrainer erschwinglich.

!cid_7D99D876-4A78-4029-BD44-4FF5F93CBD02

Und los geht`s:
1.
Hängt eure Füße in den Schlingentrainer und begebt euch in die Ausgangsposition für Liegestütze (siehe 1. Foto).
2. Startet damit, beide Beine anzuziehen, spürt die Spannung und streckt sie dann wieder nach hinten. Ihr werdet die Kontraktionen der Bauchmuskeln spüren.
3. Nun zieht ihr die Beine/Knie nicht gerade nach vorne, sondern seitlich am Körper vorbei nach rechts. Streckt dann die Beine wieder kontrolliert nach hinten aus und zieht sie zur anderen Seite. Im Video seht ihr, wie`s geht

Mein Tipp: Fangt erstmal mit der geraden Anziehung der Beine an, wenn ihr euch sicher fühlt, dann geht’s auch an die seitliche Bauchmuskulatur.

Macht zwei Sätze mit 6-15 Wiederholungen. Dazwischen eine kurze Pause. Viel Spaß!


H
ier meine Tipps für Schlingentrainer:
Mit diesem trainiere ich: https://www.eaglefit.de/sling-trainer/
Das ist das Original: https://www.trx-training.de/trx_de/
AeroSling: https://www.aerobis.com/de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Array ( [post_type] => post [posts_per_page] => 3 [no_found_rows] => 1 [ignore_sticky_posts] => 1 [orderby] => date )