Willkommen auf der offiziellen Homepage von Birte Glang! Schauspielerin - Brand Ambassador – Produzentin von Move It MAMA
Erfahrt alles über aktuelle Projekte in Film, TV und Foto.
News

#BIRTESBEST #TIPOFTHEDAY: POP THAT CORN

Popcorn 1 Popcorn 3287x300xFullSizeRender-287x300.jpg.pagespeed.ic.4lW6IR9DPa Was wäre Amerika nur ohne Popcorn? Kaum vorstellbar, hier in den Staaten im Kino zu sitzen und keine überdimensionale Riesenportion des leckeren Snacks auf seinem Schoß platziert zu wissen.

Genauso aber bei jeder privaten kleineren oder größeren Party. Gestern war Super Bowl, das heißt Ausnahmezustand in Amerika und Popcorn fehlt da auf keiner Veranstaltung, ob im Stadion oder zuhause. Ich habe es auf einer privaten Party angeschaut, neben unzähligen anderen Leckereien, natürlich auch mit ordentlich Popcorn! Salzig, süß, karamellig…. In jedem Supermarkt gibt es eine riesige Auswahl. Auch in Deutschland ist Popcorn ja seit vielen vielen Jahrzehnten beliebt und gehört einfach dazu.

Deshalb mein #tipoftheday: Macht mal selbst Popcorn! Es gibt so viele schöne Variationen, die müsst ihr einfach einmal ausprobieren – und es ist so leicht, Popcorn selbst zu machen.

Das Grundrezept ist ganz easy: Ihr erhitzt 4 EL Öl in einem großen Topf. Wichtig: Das Öl muss wirklich richtig heiß sein! Dann rührt 3 EL Zucker in das heiße Öl und lasst den Zucker 10 Sek unter Rühren etwas karamellisieren. Macht jetzt den Herd aus. Nun nehmt 50 gr Popcorn-Maiskörner und packt sie in den Topf. Achtung: Die Maiskörner können direkt anfangen zu „poppen“! Deckel drauf und alle paar Sekunden den Topf schütten, damit auch ja alles mal ein bisschen im Zucker-Öl geschwommen ist. Nach einigen Minuten ist das Popcorn fertig. Nun befördert ihr das Popcorn schnell in eine andere Schüssel und lasst es gut lüften. Das Lüften sorgt dafür, dass die Flüssigkeit verdampft. Macht man das nicht, wird das Popcorn matschig! Und dann: Guten Appetit!

Übrigens: Möchte man salziges Popcorn haben, so nimmt man beim Grundrezept anstatt dem Zucker einfach 1 TL Salz und verfährt genauso wie im Rezept beschrieben.

Hier meine Top 3 an außergewöhnlichem Popcorn:

1.Schokoladen-Popcorn:

Zutaten

3 EL  Öl (Maiskeimöl)

70 g  Mais (Popcornmais)

2 EL  Butter

50 g  Zucker, braun

2 EL  Sirup (Maissirup)

1 EL  Milch

60 g   Schokolade, zartbitter, in kleine Stücke gebrochen

Den Backofen auf 150°C vorheizen. Das Öl in einer großen Pfanne stark erhitzen. Die Maiskörner hineingeben und bei geschlossenem Deckel 2 Minuten erhitzen, bis sie platzen. Dabei den Topf häufig und kräftig rütteln. Das Popcorn in eine große Schüssel füllen. Butter, Zucker, Sirup und Milch in einen Topf geben und bei kleiner Hitze rühren, bis Butter und Sirup geschmolzen sind. Ohne Rühren zum Kochen bringen und 2 weitere Minuten kochen. Den Topf vom Herd nehmen, die Schokolade hineingeben und rühren, bis die Schokolade geschmolzen und die Masse glatt ist.

Die Schokoladenmasse über das Popcorn gießen und vermengen, bis das Popcorn gleichmäßig mit Schokolade überzogen ist. Auf einem großen, mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten. Das Popcorn 15 min. im Ofen backen, bis es knusprig ist. Auskühlen lassen und servieren.

2. Chili-Popcorn

Zutaten

3 EL Butter

3 EL Honig

1 Prise Salz

2 EL Chilipulver

Butter, Honig und Salz in der Pfanne erhitzen, alles gut verrühren und einen Esslöffel Chilipulver untermischen.

Pfanne vom Herd nehmen und das Popcorn in der Masse wälzen und es anschließend auf einem Stück Backpapier ausbreiten.

Zum Schluss das Popcorn mit dem restlichen Chilipulver. Wer es noch schärfer mag, nimmt Chiliflocken.

3.Karamell-Mandel-Popcorn

Zutaten

4 El Öl

80 g Popcorn-Mais

2 El Butter

150 g Zucker

5 El Honig

Salz

4 El Mandeln

Öl in einem Topf erhitzen. Mais zugeben. Topf mit einem Deckel schließen und den Mais bei milder Hitze 4-5 Min. aufpoppen lassen. Topf geschlossen kurz durchrütteln. Popcorn in eine große Schüssel geben.

Butter, Zucker, Honig und 1 Prise Salz bei mittlerer Hitze unter Rühren 3-4 Min. kochen, bis die Masse hellbraun karamellisiert ist. Mandeln untermischen. Popcorn mit der heißen Zuckermasse beträufeln, mit einem Holzlöffel durchmischen und kurz abkühlen lassen. Popcorn mit den Händen grob auseinanderbrechen.

Viel Spaß bei Ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Array ( [post_type] => post [posts_per_page] => 3 [no_found_rows] => 1 [ignore_sticky_posts] => 1 [orderby] => date )