Willkommen auf der offiziellen Homepage von Birte Glang! Schauspielerin - Brand Ambassador – Produzentin von Move It MAMA
Erfahrt alles über aktuelle Projekte in Film, TV und Foto.
News

#BIRTESBEST #TIPOFTHEDAY: SIXPACK-ATTACK PART III

IMG_8199IMG_8192IMG_8193

 

 

 

 

 

 

Flach und bestenfalls auch noch muskulös – so sieht der Traumbauch von Frauen und Männern aus. Meistens mogelt sich aber noch eine kleine Speckschicht zwischen Muckis und Haut. Vorteil der Frauen ist, dass das Schönheitsideal ja nicht gleich ein Muskelmann-SixPack sein muss, aber so ein bisschen Sechser-sexy wäre schon toll… Egal wie definiert euer SixPack denn nun werden soll, wichtig und effektiv ist es, gerade auch die Tiefenmuskulatur anzusprechen. Heute zeige ich euch den dritten und damit (vorerst) letzten Teil meiner „SixPack Tiefenmuskulatur Attack“. Bei regelmäßigem Training werdet ihr schnell das Gefühl eines strafferen Bauchs erzielen. Richtig gut wäre die Kombination mit den letzten beiden Übungen! Klickt euch noch mal rein: 1.Teil  und 2.Teil .

So geht`s: Crunch mal anders

Was ihr braucht: Einen kleinen Ball oder zwei zusammengerollte Wolldecken. Es muss nachgeben, aber nicht weich sein.

1.Setzt euch auf den Boden und legt den Ball oder die Decken an euer Gesäß (siehe Foto). Nun stellt ihr die Beine leicht angewinkelt und leicht gespreizt auf.

2.Verschränkt die Arme hinterm Kopf und legt den Daumen jeweils an eure Schläfen. Wichtig: Lasst den Rücken und Hals gerade und blickt schräg nach oben Richtung Decke.

3.Nun kommt ihr langsam so weit wie möglich nach hinten runter. Spannt den Bauch an und zieht die Bauchdecke quasi gefühlt nach innen. Gleichmäßig Ein- und Ausatmen. Wichtig: Nicht den Atem anhalten!

4.Nun kommt ihr wieder langsam nach oben in Richtung Ausgangsposition. Haltet dabei stets die Spannung im Bauch! Ich empfehle 3 Sätze à 30 Wiederholungen

Für Abwechslung sorgt: Kommt in zwei Blöcken hoch und in zwei Blöcken runter, d.h.: Ihr haltet kurz auf halbem Weg an, spannt noch mal den Bauch nach und absolviert dann die zweite Hälfte.

Also, viel Spaß bei der Tiefenmuskulatur- Six Pack-Attack!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Array ( [post_type] => post [posts_per_page] => 3 [no_found_rows] => 1 [ignore_sticky_posts] => 1 [orderby] => date )