Willkommen auf der offiziellen Homepage von Birte Glang! Schauspielerin - Brand Ambassador – Produzentin von Move It MAMA
Erfahrt alles über aktuelle Projekte in Film, TV und Foto.
News

#BIRTESBEST #TIPOFTHEDAY: FIT MIT SCHLINGEN PART II

300x225xIMG_6624-300x225.jpeg.pagespeed.ic.a1u23r4hmY-2Hello again aus Los Angeles! Heute ist wieder #FitWednesday und somit gibt es heute Teil II der Schlingentrainer-Übungen am Santa Monica Beach. Nachdem letzte Woche der Bauch an der Reihe war, kommen heute Beine und Po ins Spiel.

Was mich so an dem Schlingentrainer begeistert, ist dass man die funktionelle Muskelstärke des gesamten Körpers mit nur einem Gerät auf minimalem Raum aufbauen kann. Besonders toll finde ich, dass man nie nur einen Muskel isoliert trainiert, sondern dass ganze Muskelgruppen/-ketten aktiviert werden.

Hier meine Tipps für Schlingentrainer:
Mit diesem trainiere ich: https://www.eaglefit.de/sling-trainer/
Das ist das Original: https://www.trx-training.de/trx_de/
AeroSling: https://www.aerobis.com/de

Und los geht`s:

Einbeinige Kniebeuge mit angedeutetem Kick

  1. Mit den Armen greift ihr in die Schlaufen des Schlingentrainers und stellt euch gerade hin. Nun geht ihr in die Knie und stellt ein Knie im 90 Grad Winkel auf (siehe Bild). Das andere Bein ist angewinkelt im 90 Grad Winkel und schwebt nur knapp über dem Boden. Hände in den Schlaufen, über die gestreckten Arme haltet ihr die Stabilität. Der Rücken ist gerade. Das Körpergewicht liegt auf der Ferse des Standbeins. Das schwebende Bein bleibt bei der gesamten Übung im 90 Grad Winkel.
  2. Nun bewegt ihr das angewinkelte schwebende Bein nach oben vorwärts hin zu einem angedeutetem Kick und streckt das Standbein, siehe Video.
  3. Zurück bewegt ihr es wieder nach hinten unten und beugt das Standbein zurück in die 90 Grad Position. Wichtig: Haltet die Spannung gut und legt das Bein nicht ab!

Nach 15 Wiederholung das Bein wechseln. 2-3Sätze.
Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Array ( [post_type] => post [posts_per_page] => 3 [no_found_rows] => 1 [ignore_sticky_posts] => 1 [orderby] => date )